Herzlichen Dank für Ihr Interesse an unserer Web-Site

Ihr Moderator ist Martha Kuckuck und Stephan Pirone




 Zurück zur Homepage| Nächste Seite


 Einträge: 397 | Aktuell: 364 - 360Neuer Eintrag
 
364


Name:
Susi und Andreas Hentscher (andreas.hentscher@web.de)
Datum:Sa 22 Jul 2017 14:01:39 CEST
Betreff:Danke, Danke!!!
 

Hallo, ihr Lieben

Wir sind leider schon wieder zuhause.
Tolle Zeit, aber viel zu schnell vorbei.

Vielen Dank, dass ihr am Silbermontag euch so rührend und toll um uns und unsere Gäste gekümmert und diesen Tag für uns unvergesslich gemacht habt.
Vielen Dank auch für den tollen Urlaub. Den werden wir garantiert lange im Gedächtnis behalten.


Liebe Grüsse
Susi und Andreas

Ganz liebe Grüsse auch an Katharina II, Sabine, Yvonne und Ute

 
 
363


Name:
Peter Seelen (peterseelen@web.de)
Datum:Mo 10 Apr 2017 07:58:17 CEST
Betreff:GET 2017
 

Liebes Villa-Team,
das GET war wieder ein großartiger Spass. Herzlichen Dank für das schöne Wochenende :-)

 
 
362


Name:
Elke und Klaus Brunken (Brunken13@t-online.de)
Datum:Do 29 Dez 2016 15:51:57 CET
Betreff:Silvester
 

Hallo Ihr Lieben,
wir hoffen ihr hattet ein schönes Weihnachtsfest.
Silvester werden wir bei Euch erleben. Für uns mal
ein ganz neues Erlebnis. Das erste mal im "Winter"
in der Villa.
Wir sehen uns morgen und freuen uns Euch wiederzusehen.
Bis denne,
LG Elke und Klaus, Petra und Ralf, Fenja und Torsten
und Claas.

 
 
361


Name:
rüdiger Pakalski (rpakalski@gmail.com)
Datum:Mo 12 Dez 2016 18:48:25 CET
Betreff:ein sehr spätes Dankeschön
 

durch zufall bin ich auf die Seite hie gestoßen und da ich das Haus in sehr guter erinnerung habe , kann ich nur sagen, gut das ihr nicht aufgegeben habt. ich bin mal vor vielen Jahren ,im Winte bei euch gewesen, ganz spontan als sozius mitgefahren. mein Kumpel ist gefahren wie ein bekloppter und ich hatte todesangst,da es sauglatt war und unterwegs fings an zu schneien. ich hab gedacht, das mir die Beine abfrieren und hatte mich auf ein warmes zimmer gefreut . pustekuchen ... ich weis nict mehr welches jahr es war, aber es ganb keine vernünftige Heizung und wir haben uns den Hintern abgefroren . aber in der Gaststube gabs einen kachelofen und lecker Grünkohl und um die nacht über nicht einzufrieren Kümmerling und Bier bis zum Verlusst der Muttersprache. wir wurden gebeten morgens nicht alle gleichzeitig zu duschen , da sonst die elektrik aufgibt. nach durchgefrorener Nacht (thermopenfenster fehlanzeige und die kleine Heizung hatte nix gebracht(ich bin mir gar nicht sicher, ob die überhaupt ging.
morgens ,scheiß drauf, runter unter die dusche und es hat nicht lange gedauert und es ging nix mehr. schneles frühdstück und dann ging es los, die eingefrorenen motorräder anzuwerfen, weil man nur noch irgendwo ins warme wollte. die Batterien haben wir am achelofen aufgetaut und uns gegenseitig geschoben und angezogen und die kümmelinge quer ausgeschwitztum hinterher komplett einzufrieren , so das die Rückfahrt , aus dem Harz raus mir schon fast warm vorkam.eigentlich hätte ich gedacht, das die Bruchbude längst zusammengefallen,oder abgerissen wäre.so bekloppt können nur besoffene und Motorradfahrer, bzw betrunkene Biker halt sein dafür zu bezahlen sich den Arsch abzufrieren. es war jedoch ein dermaßen lustiges wochenende welches ich nie vergessen werde.

Gruß Rüdiger Pakalski (Ilsede)
Hallo Rüdiger,
vielen Dank für den schönen Eintrag.
In uns kommen wieder die alten Erinnerungen hoch, wie es früher einmal war und freuen uns, dass sich im laufe der Zeit doch so einiges geändert hat.
Wäre schön, Dich mal wieder begrüßen zu dürfen.
Eine schöne Weihnachtszeit
und löewenherzliche Grüße
Stephan, Kathrin, Martha und Reiner
vom Villateam

 
 
360


Name:
Mad Monkey´s Hamburg (triumph-motorcycles@gmx.de)
Datum:Mo 15 Aug 2016 08:49:56 CEST
Betreff:Villa-Wochenende 15.07. - 17.07.2016
 

Hallo liebes Villa-Team!

Wir, die Mad Monkey´s aus Hamburg wollten uns nochmal (wenn auch leicht verspätet) für das tolle Wochenende bei Euch bedanken.
Das Essen war wie immer großartig, das Wetter spielte auch mit und alles Drumherum hat auch wieder mal gepasst.

Bei Euch merkt man einfach, dass Ihr lebt und liebt, was Ihr tut. Wir kommen gerne in 2017 wieder.

Affige Grüße aus der schönsten Stadt der Welt an das beste Motorrad-Hotel der Welt!

Kiste, Thommy, Olli, Chris, Marc, Dat Thörchen und Der Sven

 
 


 Zurück zur Homepage| Nächste Seite